fbpx
Schleckerchen fürs die Hundebelohnung

Schleckerchen hellblau kannste alleine machen

7,00  inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Das Schleckerchen ist die ideale Möglichkeit deinen Hund mit relativ flüssigen Leckerchen zu belohnen!

1 vorrätig

Artikelnummer: SCHLHBL Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Das Schleckerchen besteht aus einer Flasche, einem Steckaufsatz, der den Ball hält und dem Deckel. Durch Schlecken an dem Ball gelangt der Hund an den flüssigen Inhalt.

Vorteile

  • einfach zu handhaben
  • umweltfreundlich und wiederverwendbar
  • in Deutschland hergestelltes Produkt
  • unbedenkliches Material
  • große Einfüllöffnung
  • individuelle Befüllbarkeit, dadurch ideal für Allergiker
  • geringe Leckerchenmengenabgabe, ideal für kleine Hunde
  • “kalorienarme” Belohnung möglich
  • flüssige Belohnungen möglich

Es gibt viele Möglichkeiten einen Hund zu belohnen. Das Schleckerchen ist für die meisten Hunde attraktiv, weil sie gerne schlecken. Dadurch, dass du es individuell füllen kannst, machst du es durch die Wahl des richtigen Rezeptes zum Highlight. Beim Schlecken wird eine geringe Leckerchenmenge an den Hund abgegeben. Selbst wenn der Hund lang und ausgiebig schleckt, ist es doch eine sehr kleine Portion. Das Schlecherchen besticht durch seine saubere Handhabung, selbst bei stark sabbernden Hunden. Nach Gebrauch ist es dicht verschlossen und kann einfach in die Tasche gesteckt werden.

Achtung bei an Futter schnell frustrierten Hunden!

Schleckerchen befüllen

Zum Befüllen schraube den Deckel ab und ziehe den Aufsatz mit Ball von der Flasche ab. Dafür musst du ein wenig Kraft einsetzen. Zum Befüllen eignen sich alle Zubereitungen, die eine cremig-flüssige Konsistenz haben. Sobald du das Schleckerchen mit der Wunschbelohnung gefüllt hast, entferne die eventuell übergeschwappten Reste vom Rand der Flasche. Stecke den Aufsatz mit dem Ball auf. Ein leises Ploppen ist zu hören, wenn der Aufsatz fest schließt. Verschließe das Schleckerchen mit dem Deckel und schüttel es. Schon ist es einsatzbereit.

Hier findest du ein beliebtes Rezept!

Schleckerchen reinigen

Nach der Benutzung lässt sich das Schleckerchen einfach reinigen. Schraube den Deckel ab und halte die Fasche fest in einer Hand. Um das Öffnen des Schleckerchens zu erleichtern, bedecke den Roller-Aufsatz zum Abziehen mit einer Küchenrolle oder einem Spültuch. Ohne Tuch ist das Schleckerchen durch die eingefüllte Belohnung sonst meist zu flutschig, als das man es öffnen kann. Drücke den Ball von unten aus dem Aufsatz und spüle alle Teile mit warmen Wasser und gegebenenfalls Geschirrspülmittel. In der Spülmaschine können sich die Aufkleber lösen.

Sicherheitshinweis zum Schleckerchen

Das Schleckerchen ist aus unbedenklichem, geeigneten und geruchslosem Kunststoff. Es ist kein Spielzeug und der Hund sollte nicht unbeaufsichtigt damit sein. Gerade sehr große Hunde könnten durch Aufbeissen den Ball aus der Halterung lösen und das Verschlucken der Teile kann zu ernsten Gesundheitsproblemen wie Darmverletzungen etc. führen.