fbpx
Verhaltensberaterin

GANZHEITLICHE VERHALTENSBERATERIN ab 1.9.2020

3.000,00  inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

12 Monate – 5 Module inklusive Trainingswoche

Artikelnummer: gvb20 Kategorie:

Beschreibung

Lösungsorientiertes Arbeiten mit Mensch-Hunde-Teams

Du bist als Hundetrainerin, Tierärztin oder Hundephysiotherapeutin tätig und kommst oft an einen Punkt, wo dir ein kleines Puzzlestück zu fehlen scheint? Manchmal kommst du einfach nicht zum Resultat. Oder das Ergebnis ist unbefriedigend für dich? Das Training ist im Stillstand, du behandelst nur Symptome und die Halterin erwartet von dir Wunder, kommt jedoch selbst nicht ins Tun.

Wir geben dir das Wissen und die Fertigkeit als ganzheitliche Verhaltensberaterin an die Hand, deine Fälle systematisch und ganzheitlich zu bearbeiten. Damit kommst du weg vom Schema F. Und du kannst dich in ein Netzwerk einklinken, deren Mitglieder auf einer Wellenlänge sind und wo ihr euch gut ergänzen könnt.

Mit an Bord, damit du ganzheitliche Verhaltensberaterin wirst sind Dr. med. vet. Katrin Voigt, Tierärztin und Nicole Schreiter, Tierärztin.

Und das ist unser Team

HALLO, ICH BIN ANJA.

Ich arbeite als tierschutzqualifizierte Hundetrainerin.

Meine Tätigkeit als Beraterin für Menschen brachte mich über die Arbeit und Ausbildung von und mit Therapiebegleithunden zum Thema Hundetraining und -verhaltensberatung. Seit 2009 bin ich in diesem Beruf angekommen und arbeite als tierschutzqualifizierte Hundetrainerin mit Mensch-Hunde-Teams an Lösungen für ihre kleinen und großen Probleme im Alltag.

Mein Ansatz: Aus einer ganzheitlichen Perspektive finde ich leicht umsetzbare, nachhaltige Lösungen für einen leichten Alltag von Mensch und Hund.

Meine Motivation: Ich möchte dazu beitragen, dass du verstehst welche Bedürfnisse dein Hund hat. Und dir einen Weg zeigen, diese mit deinen eigenen Vorstellungen und Anforderungen des Alltags unter einen Hut zu bringen.

Meine Passion: Klarheit und Struktur schaffen

HI, ICH BIN ANNE.

Ich habe als Dozentin und Tutorin für mehrere Ausbildungsinstitute (u.a. ATN, CumCane, cumcane familiari) gearbeitet und begleite Hundehalterinnen, – Trainer, -Therapeutinnen und Tierärzte bei Verhaltensfragen.

Damit ich meinen Anspruch an eine ganzheitliche Arbeit gerecht werde, besuche ich nicht nur regelmäßig Fortbildungen, sondern habe neben meiner Hundetrainerausbildung bei CumCane® auch noch Aus- und Weiterbildungen im Bereich Coaching, Physiotherapie und Osteopathie angehängt.

Mein Ansatz: Wissen aus und für die Praxis verbunden mit neuen Erkenntnissen und sinnvollen altbewährten Methoden.

Meine Motivation: Ich wünsche mir, dass bedürfnisorientiertes Leben mit Hunden und das ganzheitliche lösen von Problemen populär wird und JEDER Tierhalter zu der für ihn passenden Unterstützung Zugang bekommt. Dafür möchte ich meinen Teil beitragen in dem ich meine Expertise und meine Erfahrung an Kolleginnen weitergebe.

Meine Passion: Lernen, weitergeben, netzwerken!

Ich bin Hundetrainerin

  • Du gehst tief auf das Verhalten, dessen Ursachen und Veränderung ein.
  • Du bekommst vertiefendes Wissen vom Zusammenhang von Körper und Verhalten.
  • Wir bereiten dich auf die Zusammenarbeit mit Tierärztinnen und Therapeutinnen vor, damit du deren Arbeit verstehen, hinterfragen und ideal ergänzen kannst.
  • Du lernst das Training mit verhaltensauffälligen Hunden zu gestalten.

Ich bin Tierärztin

  • Du lernst das Verhalten von Hunden zu lesen, zu hinterfragen und einzuordnen.
  • Du verstehst das Lernverhalten von Hunden.
  • Wir unterstützten dich, die richtigen Informationen von den Hundehalterinnen zu bekommen.
  • Wir unterstützen dich, die Behandlungen deiner Kundinnenhunde angenehmer zu gestalten und es den Tieren dabei leichter zu machen.

Als ganzheitliche Verhaltensberaterin

  • wirst du Erfolge feiern können, weil deine Kundinnen besser mitarbeiten und wir deine Rolle als Expertin stärken
  • bekommst du Einblicke in die Berufe anderer Spezialistinnen, damit ihr effizienter kommunizieren könnt.
  • diskutieren wir Möglichkeiten und Grenzen der Berufsbilder und vernetzen uns auf Augenhöhe.

So machen wir das

In Modulen erarbeiten wir uns die notwendigen Skills als ganzheitliche Verhaltensberaterin. Bereits während dem ersten Modul kannst du praktisch umsetzen. Wir erörtern Ursachen für Verhaltensprobleme und die systematische Analyse von Fällen für eine strukturierte Vorgehensweise.

In den folgenden Modulen vertiefst du dein Wissen in Bezug auf einzelne Problemstellungen.

Modul 1 – Basismodul (obligatorisch)

Dauer: 4 Monate
Start: 1.9.2020

Aufbaumodul 1 – Angst, Ängstlichkeit und Angstverhalten

Dauer: 2 Monate
Start: 7.1.2021

Aufbaumodul 2 – Trennungsstress und Erregungsprobleme im häuslichen Umfeld

Dauer: 2 Monate
Start: 15.3.2021

Aufbaumodul 3 – Jagdverhalten und Erregungsprobleme in der Umwelt

Dauer: 2 Monate
Start: 15.5.2021

Aufbaumodul 4 – Aggression und Aggressivität

Dauer: 2 Monate
Start: Start 15.7.2021

Boni

  • Begleite Mensch-Hund-Teams mit echten Fällen in einer Trainingswoche als Co-Trainerin oder Hospitantin
  • Wenn du gerne in der Lerngruppe durch die Fortbildung begleitet wirst bekommst du 10 Calls für eure spezifischen Fragen und zur Prüfungsvorbereitung extra
  • Wenn du mit deinem Hund an einer Trainingswoche teilnehmen magst, bekommst du 50% Rabatt