Seminar: Tierarzttraining mit Tierärztin Dorothea Johnen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
10.11.2018
9:00 bis 17:30

Veranstaltungsort
TIKO - Tierschutzkompetenzzentrum Klagenfurt


In diesem Praxisseminar wird uns Dorothea Johnen einen Tag lang über das Thema Medicaltraining aufklären und uns in die Praxis einführen.

Das Tierarzttraining sollte ein wichtiger Bestandteil im alltäglichen Miteinander mit dem Haustier sein. Der Tierarztbesuch kann für Ihr Haustier, für Sie und den Tierarzt zu einem positiven Erlebnis werden, wenn Sie ein paar Dinge beachten und trainieren. Das Seminar bietet einen Einblick in die Thematik und lehrt die grundlegenden Trainingstechniken.

Dorothea Johnen über sich

Ich wurde 1986 in Berlin geboren. Nach meinem Schulabschluss im Jahre 2006 habe ich Veterinärmedizin an der Freien Universität Berlin studiert und bin seit Februar 2012 approbierte Tierärztin. Momentan promoviere ich an der Tierklinik für Fortpflanzung der FU Berlin zum Thema „Zyklusdiagnostik beim Rind mit Hilfe von Hunden“. Im Rahmen dieser Doktorarbeit trainieren wir Hunde, brünstige Kühe am Geruch zu erkennen und anzuzeigen.

In meiner Familie gab es immer viele verschiedene Tiere. Schon früh war ich fasziniert von ihrem natürlichen Verhalten und hatte immer großen Spaß daran, ihnen etwas beizubringen. Vor allem unsere Hunde waren meine Trainingspartner und ich habe schnell herausgefunden, dass sie am effektivsten durch Lob und Belohnung lernten. 2002 bekam ich meinen Königspudel Alf, dessen Erziehung durch seine Intelligenz und einen starken Jagdtrieb eine große Herausforderung für mich darstellte. Ich begann, alles über Lernverhalten und Trainingsmethoden zu lesen, was ich erreichen konnte – und wir lernten zusammen. Vor allem die Arbeit mit dem Clicker hat uns dabei zu den entscheidenden Durchbrüchen verholfen. Seit dem Herbst 2013 begleitet mich Kleinpudelhündin Ellie durch mein Leben.

Durch verschiedene Praktika und Seminare und natürlich durch die Lektüre von Fachliteratur bilde ich mich selbstverständlich nach wie vor ständig weiter und habe dabei auch viel über das Training anderer Tiere gelernt und größere Professionalität erreicht. Im Frühjahr 2011 hatte ich das große Glück, ein Praktikum bei der Tierärztin für Verhaltenstherapie und großartigen Trainerin Viviane Theby machen zu dürfen. Mit ihrer Hilfe konnte ich mich noch weiter in die Tiefen der Lerntheorie einarbeiten und wertvolle Praxis im Training verschiedener Tierarten sammeln. Zudem konnte ich ein Praktikum in der tierverhaltenstherapeutischen Praxis und Hundeschule „Struppi & Co.“ bei Dr. Barbara Schöning und Dr. Kerstin Röhrs absolvieren, in dem ich unter anderem Einblick in die Arbeit mit sogenannten Problemhunden bekam.

Seit meiner Kindheit bin ich begeisterte Reiterin und hatte das Glück, viele verschiedene Pferde reiten zu dürfen und über Jahre hinweg bei einem sehr guten Trainer Dressurunterricht zu bekommen. Im Sommer 2011 habe ich – unter anderem beeindruckt von der wundervollen Arbeit Viviane Thebys mit ihren Pferden – jedoch beschlossen, auch beim Training von Pferden auf Zwang zu verzichten und den traditionellen, vorrangig zwangbasierten Ausbildungsmethoden den Rücken zu kehren. Seitdem arbeite ich auch in diesem Bereich erfolgreich mit dem Clicker.

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Anmeldung ohne Hund
Teilnahme ohne Hund
€135,00
Anmeldung mit Hund
Teilnahme mit Hund
€150,00
Kombi: Vortrag und Seminar mit Hund
Teilnahme Vortrag und Seminar mit Hund
€186,00
Kombi: Vortrag und Seminar ohne Hund
Teilnahme Vortrag und Seminar ohne Hund
€205,20