Bildungszentrum

Ich vermittle theoretisches Wissen und Praxis und biete Bildungsangebote zum Thema Hund und die Mensch-Hund-Beziehung an. Das Angebot von berufsspezifischen, aktuellen und praxisorientierten Lerndienstleistungen und die zielgerichtete Verbesserung der beruflichen oder fachlichen Kenntnisse in meiner Menschenschule stehen im Vordergrund. Ich bilde Therapiebegleithunde nach §39a BBG aus und biete regelmäßige, vom Messerli Institut anerkannte Fortbildungsveranstaltungen für tierschutzqualifizierte Hundetrainierinnen und Hundetrainer und Therapiebegleithunde-Teams an.

In Workshops und Seminaren vermittle ich grundlegendes bis weiterführendes, aktuelles Wissen für den Alltag, die tiergestützte Intervention und das Training mit dem Hund. Ich greife sowohl Themen für den Alltag auf, als auch weiterführendes Wissen für Dienstleisterinnen und Dienstleister im Tierberuf.

Die Wissens- und Fertigkeitenvermittlung basiert auf mehreren Säulen

  • Gemeinsame Seminare, Workshops und Trainings
  • begleitetes und selbstgesteuertes praktizieren im Alltag und Beruf
  • selbstgesteuertes Lernen über die E-Learning-Plattform

Qualität – Zertifiziertes Bildungszentrum

Qualität ist die Güte der Beschaffenheit, Merkmale, Eigenschaften oder Zustände eines Objektes, Systems oder Prozesses. In dieser Beschreibung steckt Vielfältigkeit und gleichzeitig ergibt die Zusammensetzung ein einheitliches Bild. Den Anforderungen auf menschlicher, ethischer, gesetzlicher, aktueller und letztendlich fachlicher Ebene gerecht zu werden ist das Ziel des pfotenlands. Ich versuche durch meine Lerndienstleistungen eine sinnvolle Verbindung von sozialen, emotionalen, rationalen, beruflichen und wirtschaftlichen Faktoren zu schaffen. Das pfotenland Bildungszentrum ist durch den TÜV Austria nach ISO 29990:2010 zertifiziert.

Die nächsten Seminare und Workshops

13. Januar 2018

Die Vielfalt der Belohnungsmöglichkeiten – 13.01.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

14. Januar 2018

Workshop: Rückruftraining – 14.01.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

20. Januar 2018

Keine zweite Chance für den ersten Eindruck – 20.01.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

21. Januar 2018

"Hund, beherrsche dich" - über Frust im Mensch-Hund-Alltag – 21.01.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

27. Januar 2018

Theorieseminar: Stress und Angst beim Hund – 27.01.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

3. Februar 2018

Leinenlust statt Leinenfrust - locker unterwegs – 03.02.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

4. Februar 2018

Liegen, Bleiben, Pause - mit dem Hund klarer kommunizieren! – 04.02.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

17. Februar 2018

Theorieseminar: Grundlagen des hundegestützten Settings – 17.02.2018 bis 18.02.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

3. März 2018

kreatives tiergestütztes Setting mit Gehhilfen – 03.03.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

4. März 2018

Bitte streichle mich! Die positive Wirkung des Körperkontakts – 04.03.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

17. März 2018

Spiele und ihre Wirkung im tiergestützten Setting – 17.03.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

18. März 2018

Theorieseminar: Frust beim Hund – 18.03.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

24. März 2018

Mobile Photo Walk - ausdrucksstarke Handyfotos wie ein Profi – 24.03.2018 von 11:00 bis 14:00 Uhr

25. März 2018

Theorieseminar: Die Grundlagen des Hundetrainings – 25.03.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

8. April 2018

Theorieseminar: Stress beim Hund – 08.04.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

15. April 2018

Erste Hilfe beim Hund – 15.04.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

6. Mai 2018

Theorieseminar: Angst beim Hund – 06.05.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

19. Mai 2018

Die Vielfalt der Belohnungsmöglichkeiten – 19.05.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

27. Mai 2018

Clickertraining – 27.05.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

2. Juni 2018

Wertschätzende Kommunikation im Tierberuf – 02.06.2018 von 9:00 bis 17:30 Uhr

 

Die nächsten Hundetrainings

Dez 2017

Social Walk – 22.12.2017 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Mrz 2018

Mobile Photo Walk - ausdrucksstarke Handyfotos wie ein Profi – 24.03.2018 von 11:00 bis 14:00 Uhr